STINGWRAP
Boot Folieren Boot Design Folien
Boot Design Folie
Boot Design Folie
Motorboot Design Folie
Design Folie
UV Schutlaminat
Seewasser beständig
7 Jahre Hersteller Garantie
1. Motiv auswählen
ausgewähltes Motiv
Motorboot Design Folie
Motorboot Folie
Motorboot Design
Design Folie
weitere Motive anzeigen

Nicht das passende Design gefunden?

2. Folien Größe - Millimeter

Wie lege ich die Größe fest?

3. Material auswählen

Nass oder trocken verkleben?

4. Menge & Preis

*Ein Foliensatz beinhaltet immer 2 Folien, eine für Backbord und eine für Steuerbord.

Eigenschaften

  • selbstklebende Folie speziell für Boote (auch für Autos geeignet)
  • brilliante Farben und besonders Langlebig
  • der Druck ist durch ein Schutzlaminat for Abrieb und dem Verblassen durch UV-Strahlung geschützt
  • Folie wird durch wärme elastisch und kann dann z.B. in Vertiefungen gedrückt werden
  • auch für Boote die im Salzwasser fahren geeignet
  • Motive sind an der Außenkontur ausgeschnitten
  • Folie lässt sich bei bedarf Rückstandslos wieder entfernen

*Dieser Artikel wird nach Kundenspezifikation angefertigt, daher besteht kein Widerrufsrecht.

empfohlenes Zubehör
empfohlenes Zubehör

Boot Design Folien

Mit unseren Designfolien für Boote ist eine Folierung Deines Bootes ganz einfach. Die Folien werden von der Größe her nach Deinen Vorgaben hergestellt und passen somit auf jedes Boot. Sie sind im vorderen Bereich ausgeplottet (ausgeschnitten), sodass sie lediglich im hinteren, meist geraden Bereich der Boote vollflächig verklebt werden müssen.

Die Design Folien bestehen aus 2 übereinander liegenden Folien. Der Druck auf der unteren Folie ist dabei durch eine darüber aufgebrachte transparente Folie, das Sogenannte Schutzlaminat, vor dem Verblassen durch UV-Strahlung, oder Abrieb geschützt. Durch die 2 Schichten ist die Folie sehr robust und leicht zu handhaben. Eine ausführliche Verklebeanleitung Findest Du hier: Anleitung Boot selbst folieren.

Wie lege ich die Größe der Design-Folie richtig fest?

Die Höhe messen Sie von Wasserkante oder falls vorhanden Antifouling anstrich bis zu der oben liegenden Stoßkante. Damit sie später einen sauberen Abschluss bekommen, macht es bei einigen Designs sinn, etwa 5cm an Höhe hinzuzugeben. So kann die Folie nach dem Aufkleben an der Oberen und unteren Kante sauber abgeschnitten werden. Die meisten Designs haben wir so konzipiert, dass diese vor der Rundung vorne am Bug des Bootes aufhören. So haben Sie es bei dem Verkleben der Folie einfacher. Bei Designs die bis in die Bug-Spitze gehen, sollten Sie insgesamt 20cm in der Länge hinzugeben, sodass die Folie am Heck und am Bug des Bootes sauber abgeschnitten werden kann.

Soll ich mein Boot Nass oder Trocken verkleben?

Bei der Nassverklebung wird die Klebefläche der Folie sowie die zu beklebende Fläche mit Wasser besprüht. Der Kleber der Folie kann dadurch noch nicht an der Oberfläche haften, so lässt sich die Folie leichter faltenfrei auflegen und in Position bringen. Mischt man noch ein bis 2 Tropfen Pril mit in das Wasser lässt sich die Design Folie sogar auf der Fläche verschieben und klebt erst sobald man das Wasser mit einem Rakel heruasgedrückt hat. Diese Variante empfehlen wir Ungeübten. Ein ausführliche Aleitung findest Du hier. Hat man schon Erfahrung, oder Sicken in die man die Folie hereinföhnen muss, empfehlen wir die Luftkanalfolie. Solltest Du dir unsicher sein, ruf uns einfach unter folgender Nummer an 0561 2029854 oder schreib uns eine E-Mail an info@stingwrap.com.

Kann man die Farbe und das Designs ändern?

Wir können alle Designs auch farblich nach Deinen vorganen anpassen, dadurch entstehen keine zusätzlichen Kosten. Auf Wunsch können wir auch komplett individuelle Designs anfertigen. Alle Infos findest du dazu hier.

unverbindliche Anfrage

Datenschutzerklärung