STINGWRAP
Bootsaufkleber Bootsbeschriftung Bootskennzeichen
Bootskennzeichen
Bootskennzeichen
Bootskennzeichen Aufkleber
Bootskennzeichen bestellen
UV Schutlaminat
Seewasser beständig
7 Jahre Hersteller Garantie
Vorschau
AB-1234
1. Schriftzug konfigurieren
max. 50 Zeichen
Schriftart ändern!
2. Größe des Schriftzugs
Schrifthöhe: mm
Schriftlänge = mm
3. Menge & Preis

Eigenschaften Bootskennzeichen

  • Selbstklebende Folie speziell für Boote.
  • Einzelne Buchstaben verbunden durch eine Transferfolie.
  • Brillante Farben und besonders langlebig.
  • Der Druck ist durch ein Schutzlaminat vor Abrieb und dem Verblassen durch UV-Strahlung geschützt.
  • Die Folie wird durch Wärme elastisch und kann dann z.B. in Vertiefungen gedrückt werden.
  • Auch für Boote die im Salzwasser fahren geeignet.
  • Die Folie lässt sich bei Bedarf rückstandslos entfernen.

*Dieser Artikel wird nach Kundenspezifikation angefertigt, daher besteht kein Widerrufsrecht.

Bootskennzeichen Vorschriften

Ein Bootskennzeichen unterliegt bestimmten Vorgaben. Es muss in mindestens 10 cm hohen lateinischen Buchstaben und in arabischen Ziffern dauerhaft in heller Farbe auf dunklem Grund oder in dunkler Farbe auf hellem Grund, außen an beiden Bug- oder Heckseiten oder am Spiegelheck angebracht sein.

Bootskennzeichen online bestellen

Bei STINGWRAP kannst du dein Bootskennzeichen direkt online bestellen. In unserem Schriftzugkonfigurator hast du die Möglichkeit aus verschiedenen Schriftarten zu wählen und kannst ebenfalls die Farbe passend zu deinem Boot festzulegen. Gib einfach die gewünschte Schrifthöhe an und die Länge des Kennzeichens wird dir automatisch angezeigt. Der Preis richtet sich nach der Größe und Menge des Kennzeichens und wird ebenfalls automatisch berechnet. Die Bedienung ist intuitiv und das Ergebnis wird dir direkt angezeigt.

Die Herstellung der Bootskennzeichen

Nach dem Eingang deiner Bestellung beginnen wir mit der Produktion deines Bootskennzeichens. Die einzelnen Buchstaben werden dabei von einem Plotter aus selbstklebender Folie ausgeschnitten. Damit du das Kennzeichen auch in einem Stück auf dein Boot kleben kannst, wird dieses mit einer Transferfolie versehen. Diese hält alle Buchstaben zusammen und wird nach dem Aufkleben einfach wieder entfernt. Zurück bleibt das Bootskennzeichen. Dieses ist wetterfest, UV beständig und natürlich auch für Boote, die im Salzwasser fahren, geeignet. Bei bedarf lässt sich die Folie jeder Zeit rückstandslos entfernen.

Bootskennzeichen positionieren

Zuerst musst du das Bootskennzeichen gerade messen und mit Kreppband fixieren.

Bootskennzeichen fixieren

Sitzt es an der richtigen Position, fixierst du es mittig ebenfalls mit Kreppband.

Bootskennzeichen von Trägerpapier lösen

Nun durchtrennst du das Kreppband auf einer Seite und löst den Schriftzug vom Trägerpapier.

Trägerpapier entfernen

Das Trägerpapier schneiderst du mit einer Schere ab und klappst den Schriftzug unter leichter Spannung wieder zurück.

Bootskennzeichen anrakeln

Anschließend rakelst du die Buchstaben mit gleichmäßigen bewegungen und leichtem Druck an.

Bootskennzeichen andrücken

Als nächstes wiederholst du den Vorgang für die andere Seite und drückst anschließend die einzelnen Buchstaben noch mal fest an.

Transferfolie entfernen

Zum Schluss kannst du die Transferfolie vorsichtig entfernen.

Bootskennzeichen Aufkleber

Zurück bleibt dein Bootskennzeichen Aufkleber.