STINGWRAP
Bootsaufkleber Bootsbeschriftung Bootsname Aufkleber
Bootsnamenschriftzug wird mit Transferfolie aufgegeklebt.
Bootsnamenschriftzug wird mit Transferfolie aufgegeklebt.
Bootsnameaufkleber ist fertig aufgeklebt.
Transferfolie wird von Bootsnamenaufkleber entfernt.
Schriftgröße
UV Schutz laminiert.
Salzwasser beständiges Material.
7 Jahre Herstellergarantie.
Vorschau
Bootsname
1. Schriftzug konfigurieren
max. 50 Zeichen
Schriftart ändern! Farbcode: #000000
2. Größe des Schriftzugs
Schrifthöhe: mm
Schriftlänge = mm
3. Menge & Preis
Visa Mastercard American Express Discover PayPal Klarna Sofort Überweisung Giropay EPS Bancontact Bilk Cartes Bancaires Ideal p24 Apple Pay Google Pay EC
DHL

Eigenschaften Bootsname Aufkleber

  • Selbstklebende Folie speziell für Boote.
  • Einzelne Buchstaben verbunden durch eine Transferfolie.
  • Brillante Farben und besonders langlebig.
  • Blasenfreies Verkleben durch Luftkanäle in der Klebefläche.
  • Der Druck ist durch ein Schutzlaminat vor Abrieb und dem Verblassen durch UV-Strahlung geschützt.
  • Die Folie wird durch Wärme elastisch und kann dann z.B. in Vertiefungen gedrückt werden.
  • Auch für Boote die im Salzwasser fahren geeignet.
  • Die Folie lässt sich bei Bedarf rückstandslos entfernen.

*Dieser Artikel wird nach Kundenspezifikation angefertigt, daher besteht kein Widerrufsrecht.

Empfohlenes Werkzeug

Kunststoffrakel
Preis 3.99 Euro
Preise inkl. 19% MwST.
zzgl. Versandkosten
Kreppband (Tesa)
Preis 3.49 Euro
Preise inkl. 19% MwST.
zzgl. Versandkosten
Cuttermesser
Preis 7.95 Euro
Preise inkl. 19% MwST.
zzgl. Versandkosten

Bootsname Aufkleber

Mithilfe unseres Schriftzugkonfigurators kannst du dir deinen Bootsnamen Aufkleber jetzt ganz einfach online gestalten. Der Konfigurator bietet dir eine große Auswahl an Farben und Schriftarten und du kannst die Größe des Schriftzuges selbst bestimmen. Die Bedienung ist intuitiv und zeigt dir sofort das Ergebnis an. Nachdem du deine Bestellung bei uns aufgegeben hast, beginnen wir mit der Produktion. Die einzelnen Buchstaben werden von einem Plotter aus der Folie ausgeschnitten, damit du den Schriftzug auch in einem Stück auf dein Boot kleben kannst, wird dieser mit einer Transferfolie versehen. Diese hält alle Buchstaben zusammen und wird nach dem Aufkleben einfach wieder entfernt. Zurück bleibt dein individueller Bootsname. Dieser ist wetterfest, UV beständig und natürlich auch für Boote, die im Salzwasser fahren, geeignet. Bei bedarf lässt sich die Folie jeder Zeit rückstandslos entfernen.

So klebst du den Bootsname Aufkleber richtig auf

Unsere Folie klebt auf allen glatten Oberflächen wie z. B. Lack, Gelcoat, Glas oder Aluminium. Der Untergrund sollte zuvor gründlich gereinigt und entfettet werden. Die Folie ist absolut blickdicht, man muss also keine Bedenken haben, dass der Untergrund die Farbe des Schriftzuges beeinflusst. Dank der Luftkanäle in der Klebefläche lässt sich der Schriftzug stets blasenfrei verkleben, da die Luft durch die Kanäle unter der Folie entweichen kann. Durch den Druck beim anrakeln und mit der Zeit schließen sich die Luftkanäle und man muss keine Bedenken haben, dass Wasser hinter die Folie ziehen kann.

Bootsname mit Kreppband fixieren.

Bootsname mit Kreppband fixieren und gerade Messen.

Mittig mit Kreppband befestigen.

Mittig ebenfalls einen Klebestreifen anbringen.

Aufkleber seitlich aufklappen.

Seitliches Kreppband durchtrennen und den Schriftzug vom Trägerpapier lösen.

Trägerpapier durschneiden.

Trägerpapier mit einer Schere durchschneiden und den Schriftzug unter leichter Spannung wieder zurückklappen.

Folie andrücken.

Bootsname mit gleichmäßigem Druck anrakeln.

Die andere Seite des Aufklebers aufkleben.

Den Vorgang für die andere Seite wiederholen und den Schriftzug noch mal fest andrücken.

Transferfolie entfernen.

Zum Schluss vorsichtig die Transferfolie entfernen.

Bootsname Aufkleber erfolgreich aufgeklebt.

Zurück bleibt dein Bootsname Aufkleber.

Top Bootsnamen

Du bist dabei oder hast dir bereits ein Boot zugelegt und suchst nun nach einem schönen Bootsnamen? Wir helfen dir dabei, einen passenden und schönen Bootsnamen für deine Bootsbeschriftung zu finden.

Vorerst wäre es allerdings hilfreich, wenn du dir über folgende Punkte im Vorfeld Gedanken machst.

  • Soll der Name witzig oder klassisch und edel sein?
  • Soll der Name weiblich oder männlich sein?
  • Möchtest du die Sprache in deutsch oder in einer Fremdsprache?

Wenn du diese Fragen beantwortet hast, ist die Auswahl der möglichen Bootsnamen für deine Beschriftung deutlich gefiltert. Als weibliche oder männliche Bootsnamen lassen sich Personen bezogene Schriftzüge verwenden, wie z.B. von berühmten Menschen oder aber auch Personen aus dem eigenen Umfeld. Sollte der Bootsname in einer Fremdsprache sein, kann man hier gut mit einem Online Übersetzer zusammenarbeiten.

Wir wünschen viel Spaß beim Entdecken deines neuen Boot Namens!

FAQ

Nein, damit man diese nicht alle einzeln aufkleben muss, sind unsere Schriftzüge mit einer Transferfolie versehen. Dies ist eine transparente Folie, welche die einzelnen Buchstaben zusammenhält und nach dem Aufkleben des Schriftzugs auf dem Boot wieder entfernt wird.

Wir benutzen für unsere Beschriftungen ausschließlich hochwertige Folien, bei denen der Hersteller eine Garantie von mindestens 7 Jahren angibt. Digitaldrucke sind zum Schutz vor dem Verblassen durch UV-Strahlung mit einem Schutzlaminat versehen.

Wir verwenden für die Bootsbeschriftung ausschließlich Folien, die auch für Boote geeignet sind, die im Salzwasser fahren. Die Folien sind spritzwasserfest, sollten im Salzwasser allerdings nicht unterhalb der Wasserlinie verklebt werden.

Die Folie lässt sich auch nach Jahren rückstandslos entfernen. Sollte sich die Folie nach Jahren schlecht lösen, empfehlen wir die Verwendung eines Heißluftfons. Sollten Klebereste zurückbleiben, lassen sie sich mit Spiritus oder Isopropanol entfernen.

Das könnte dir auch gefallen